Moderation der Veranstaltung “Europa richtig machen” der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU NRW (MIT NRW).
portrait-markuspieper3

Sybrand van Haersma Buma, Vorsitzender der niederländischen Christdemokraten, Dr. Sieghardt Rometsch, Aufsichtsratsvorsitzender der HSBC Trinkhaus & Burkhardt, Herbert Reul, Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament sowie Ulrike Guérot vom European Council on Foreign Relations. Kontrovers diskutierte das Podium insbesondere die Fragen, ob der Euro schon gerettet und wo weniger Europa mehr sei.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in

Das könnte Sie auch interessieren

Der Tagesspiegel: Pflichtquote für E-Kerosin?

11. August 2020

Welt: USA drohen deutschen Auftragnehmern von Nord Stream 2

26. Juli 2020

Westfälische Nachrichten: Jetzt rebelliert das EU-Parlament

23. Juli 2020

Lassen die Abgeordneten den Deals des EU-Gipfels scheitern? – Tiefe Verärgerung über Haushalts-Kürzungen

Rheinische Post: Reformen anstatt neuer Schulden

20. Juli 2020

Gastbeitrag „Ehrliche Reformen statt neuer Schulden“