Münsterlandzeitung: Markus Pieper bei 2G Energy AG in Heek
artikelbild_msl_zeitung_80x100

Heek. Besuch aus Brüssel bekam jetzt die Firma 2G Energy AG in Heek. Der Münsterländer Markus Pieper (CDU) informierte sich über Innovationen rund um die Kraft-Wärme-Kopplung. 2G hat weltweit 580 Beschäftigte (400 am Standort in Heek) und plant innerhalb Deutschlands sowie international weiteres Umsatzwachstum.

„Künftig wird es in unserer Branche vor allem darum gehen, erneuerbare Energien mit der Kraft-Wärme-Kopplung Technik zu verbinden“, so der Vorstandsvorsitzende Christian Grotholt im Gespräch mit Pieper. „Dazu könnte auch die Europäische Union gute Beiträge leisten“, ergänzte Pieper mit Hinweis auf die europäische Forschungsförderung und Energiepolitik.

Veröffentlicht in