TopAgrar: Europamedaille für Heereman
artikelbild_topagrar_290x160

Constantin Freiherr Heereman von Zuydtwyck ist mit der Europamedaille der CDU/CSU-Gruppe in der Fraktion der Europäischen Volkspartei im EU-Parlament geehrt worden. Heereman (83), der Ehrenpräsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) ist, war unter anderem lange Jahre DBV-Präsident sowie Bundestagsabgeordneter für den Kreis Steinfurt.

Die EVP-Fraktion verlieh Heereman die Europamedaille für „Diplomatie in der Vermittlung jagdpolitischer, landwirtschaftlicher, marktwirtschaftlicher und ökologischer Belange und das besondere Verständnis für die berechtigten Belange des Landschafts- und Tierschutzes.

Überreicht wurde die Auszeichnung von den EU-Abgeordneten Karl-Heinz Florenz und Dr. Markus Pieper.

Veröffentlicht in

Das könnte Sie auch interessieren

taz: Konsens über Klimaziele bröckelt

8. Oktober 2020

DVZ: Europaparlament will EU-Klimaschutzziel für 2030 anheben

8. Oktober 2020

Autor: Frank Hütten, EU-Korrespondent der Deutschen Verkehrs Zeitung Bis 2030 soll die EU ihren CO2-Ausstoß um 60 Prozent gegenüber 1990 vermindern. Mit dieser Forderung geht das Europäische Parlament in die Verhandlungen mit den Mitgliedstaaten über ein EU-Klimagesetz. Mit dem Gesetz soll vor allem das Ziel rechtsverbindlich verankert werden, dass in der EU 2050 höchstens noch…

Zeit.de: Europaparlament will Klimaziele bis zum Jahr 2030 ausbauen

7. Oktober 2020

Neues Deutschland: EU-Klimaschutz – Schneller als der globale Durchschnitt

7. Oktober 2020