Pieper trifft Pieper: Dr. Markus zu Gast bei Markus – Europaabgeordneter besucht Schlossgemeinde
portrait-markuspieper2

An diesem Mittwoch erhält die Schlossgemeinde prominenten Besuch. Im Rahmen seiner Tour durchs Münsterland besucht der Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper die Schlossgemeinde. Gemeinsam mit den kommunalen CDU-Vertretern wird er sich über die Schlösserachse Nordkirchen-Westerwinkel informieren, die durch Gelder des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung maßgeblich gefördert wurde.

Markus Pieper ist seit 2004 Mitglied im Europäischen Parlament und setzt sich in seiner Funktion als Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Regionale Entwicklung mit viel Engagement für die Unterstützung des Münsterlandes ein.
“Wir freuen sehr über diesen sehr hochrangigen Besuch und sind uns sicher, dass ausreichend Zeit sein wird für ein kurzes Gespräch mit unserem Bürgermeister-Kandidat Markus Pieper sowie den Direktkandidaten”, so Parteivorsitzende Elke Müller.

Veröffentlicht in

Das könnte Sie auch interessieren

Welt: USA drohen deutschen Auftragnehmern von Nord Stream 2

26. Juli 2020

Westfälische Nachrichten: Jetzt rebelliert das EU-Parlament

23. Juli 2020

Lassen die Abgeordneten den Deals des EU-Gipfels scheitern? – Tiefe Verärgerung über Haushalts-Kürzungen

Rheinische Post: Reformen anstatt neuer Schulden

20. Juli 2020

Gastbeitrag „Ehrliche Reformen statt neuer Schulden“

Neue Osnabrücker Zeitung: Arbeitet Brüssel zu schlampig?

14. Juli 2020

Bei Folgenabschätzungen fallen fast 30 Prozent der EU-Gesetze durch