Westfälische Nachrichten: EU-Kommissar Johannes Hahn informierte sich vor Ort über Arbeit der Euregio

Mehr Interreg-Gelder für Euregio -pd/kw- Gronau – Prominenter Besuch am frühen Morgen: Johannes Hahn, EU-Kommissar für Regionalpolitik, informierte sich am Mittwoch in der Euregio-Geschäftsstelle über die Entwicklungen der deutsch-niederländischen Zusammenarbeit. Im Gespräch mit Geschäftsführung und Vertretern der Euregio-Gremien stand die Verwendung von europäischen Fördermitteln für den Abbau von Grenzproblemen im Mittelpunkt. Dr. Elisabeth Schwenzow, Geschäftsführerin…

Weiterlesen