Westfälische Nachrichten: Unterstützung für Nano-Technik
wn

Bundestagsabgeordnete Sybille Benning und EU-Parlamentarier Dr. Markus Pieper haben sich im Nano-Bioanalytik-Zentrum Münster (NBZ) über das Europäische Nanocharakterisierungslabor informiert. Das Expertenteam aus Münster, bestehend aus bioanalytik-muenster, der Universität und drei Firmen, wird laut Pressemitteilung mit einer Million Euro von der EU gefördert und soll die breite wissenschaftliche und wirtschaftliche Basis der Region Münster auf diesem Technologiefeld stärken. Es weist etwa 30 Unternehmen mit 1000 Mitarbeitern aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Welt: USA drohen deutschen Auftragnehmern von Nord Stream 2

26. Juli 2020

Westfälische Nachrichten: Jetzt rebelliert das EU-Parlament

23. Juli 2020

Lassen die Abgeordneten den Deals des EU-Gipfels scheitern? – Tiefe Verärgerung über Haushalts-Kürzungen

Rheinische Post: Reformen anstatt neuer Schulden

20. Juli 2020

Gastbeitrag „Ehrliche Reformen statt neuer Schulden“

Neue Osnabrücker Zeitung: Arbeitet Brüssel zu schlampig?

14. Juli 2020

Bei Folgenabschätzungen fallen fast 30 Prozent der EU-Gesetze durch