Tagung der MIT Europakommission mit Teilnahme des Bundesvorstands in Brüssel
bg130618k

Wie will die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU Europa künftig aktiv mitgestalten? Die Europakommission der MIT unter der Leitung des Bundesvorsitzenden, Dr. Josef Schlarmann, sowie MdEP Dr. Markus Pieper diskutierten dazu in Brüssel. Auch die italienische Vorsitzende des Industrieausschusses, Amalia Sartori, war dabei.

“Wir werden den Interessen des deutschen Mittelstandes auf europäischer Ebene noch deutlicher Nachdruck verleihen. Der neugegründete EU-Parlamentskreis Mittelstand der CDU/CSU ist hier ein wichtiges Bindeglied nach Berlin”, so Markus Pieper. “Nur so können wir Bürokratie abbauen und unsinnige Vorhaben wie Frauenquote oder Eurobonds verhindern”.